Verlegeanweisung

ABBIS für Versickerungsschächte

Abbis kommen beim Verlegen von Versickerungsschächten aus Betonschachtringen nach DIN 4034/2 zum Einsatz: Zwischen den Schachtringen entsteht ein 5mm breiter Schlitz, durch den das zu versickernde Wasser über die Schachtwand abfließt.
Auf die Verwendung von gelochten Schachtringen kann verzichtet werden.

Erforderliche Anzahl von ABBIS je Schachtdurchmesser:

 

DN 600 bzw. 800:

3 Stück pro Ring

DN 1000:

4 Stück pro Ring

DN 1200:

5 Stück pro Ring

DN 1500:

6 Stück pro Ring

DN 2000:

7 Stück pro Ring

DN 2500:

8 Stück pro Ring

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ludwig Blasy GmbH & Co KG